Menu


Sprachkenntnisse gewinnbringend einsetzen – gewusst wie
Wer eine Sprache lernt, der tut dies meist aus einem bestimmten Grund: Entweder er oder sie hat eine persönliche Beziehung zu einem Land und dessen Kultur oder man verspricht sich daraus Vorteile für Karriere und Beruf.
In diesem Artikel geben wir 6 Tipps, wie man seine Sprachkenntnisse in Wert setzen und nachhaltig davon profitieren kann – auch abseits einer klassischen Karriere als Angestellter.

So kann man mit Sprachen Geld verdienen

1. Sprachlehrer werden und Online Nachhilfe geben

Eine gute Möglichkeit, wie man seine Sprachkenntnisse für eine lukrative Beschäftigung nutzen kann, ist, Online Nachhilfe auf einer der vielen Lernplattformen im Internet zu geben. Die Nachfrage nach muttersprachlichen Sprachlehrern ist riesig und steigt von Woche zu Woche, denn dank Internet und Videochat können heute viel mehr Menschen Nachhilfe bei einem Sprachlehrer nehmen als früher.

Eine der größten und beliebtesten Lernplattformen ist dabei Preply. Die Nachfrage nach Online Nachhilfe ist in der Corona-Zeit um mehr als 50 Prozent gestiegen – was natürlich gerade für Sprachlehrer ungeahnte Möglichkeiten eröffnet.

2. Freelance-Übersetzer werden

Eine weitere tolle Tätigkeit, bei der man mit Sprachkenntnissen gutes Geld verdienen kann, ist die Arbeit als Übersetzer. Damit ist nicht nur der klassische Beruf des Übersetzers gemeint, der ein Studium voraussetzt und das Arbeiten in Politik oder internationalen Organisationen ermöglicht.

Nein, es gibt dank Freelancer-Plattformen im Internet mittlerweile auch die Möglichkeit, ohne formelle Ausbildung als Übersetzer zu arbeiten. Wie das geht?

– Melde dich bei einer einschlägigen Freelancer-Plattform wie Upwork, Twago oder Projektwerk an.

– Erstelle dort ein möglichst aussagekräftiges Profil und streiche deine Sprachkenntnisse und Fähigkeiten als Übersetzer heraus.

– Suche nach Freelance-Jobs und beginne für Kunden zu übersetzen und Geld zu verdienen.

3. Für andere Texte korrigieren

Die Nachfrage nach Korrekturlesern im Internet ist groß und eröffnet Menschen mit soliden Sprachkenntnissen die Chance, mit dem Korrigieren und Gegenlesen von Texten Geld zu verdienen. Bei den Texten kann es sich dabei um Romane, Blog-Artikel oder andere Arten von Texten handeln.

Der Weg kann dabei wie bei der Arbeit als Übersetzer über Freelancer-Plattformen und Portale im Internet führen.

4. Bezahlter Texter oder Copywriter werden

Nicht nur mit Übersetzen und Korrekturlesen kann man gutes Geld verdienen, auch das eigenständige Verfassen von Texten für Kunden kann ein lukratives Geschäftsmodell sein. Wer ein gutes Gespür für Sprache und Schreiben hat, für den könnte die Tätigkeit als Texter oder Copywriter eine einmalige berufliche Chance darstellen.

5. Blogger werden und mit Nischenseiten Geld verdienen

Wer eine Leidenschaft fürs Schreiben hat, der kann einerseits seine sprachlichen Fertigkeiten an Kunden verkaufen und für diese Texte schreiben. Daneben bietet es sich aber auch an, auf einer eigenen Website Texte zu erstellen und einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Ein guter Blog – respektive eine Nischenseite – mit interessanten und unterhaltsamen Texten hat das Potenzial, ein nachhaltige und passive Einkommensquelle zu werden, indem man die Inhalte mit Empfehlungslinks, Werbeanzeigen oder eigenen Produkten monetarisiert.

6. Mit YouTube Geld verdienen

Für bekannte Sprachen wie Englisch oder Deutsch gibt es zwar schon unzählige YouTube-Kanäle, die Sprachvideos und Tutorials anbieten. Wenn du aber eine Sprache beherrscht, die noch nicht so weit verbreitet ist – sagen wir einmal Kroatisch oder Schwedisch – dann hast du gute Chancen, mit dem Erstellen von lehrreichen und unterhaltsamen Sprachvideos Erfolg zu haben.

Fazit: Es gibt immer mehr Wege, mit sprachlichen Fertigkeiten Geld zu verdienen

Egal ob als Sprachlehrer, Übersetzer oder Texter – die Möglichkeiten, wie man mit Sprachkenntnissen Geld verdienen kann, sind dank dem Internet zahlreicher denn je geworden. Nicht nur gibt es mehr Unternehmen, die für die Services von Freelancern mit guten sprachlichen Fertigkeiten bezahlen, auch als Blogger oder Influencer kann man heutzutage viele Menschen erreichen – und so letztlich seine Sprachkenntnisse in Wert setzen.

This is a sponsored post.


Sign up for a private teacher here:

Read these next:

6 Interesting Facts about Turkish

Turkish is spoken by around 81 million people today. The number is not only limited to the country that shares a name with the language because significant smaller groups of ...

Free Online Tools That Help (Almost) All Language Learners

Although language lessons and private teachers remain the top way of seeing quick improvement in your language skills, free resources that are becoming available online, provide an excellent method of ...

Learn Any Language In Just 3 Months: Truth Or Myth?

If you’ve spent any time learning a foreign language, you’ve probably seen an extraordinary claim. It seems like everywhere you go, people are talking about achieving fluency in just 3 ...


SIGN INTO YOUR ACCOUNT

Your privacy is important to us and we will never rent or sell your information.

 
×
FORGOT YOUR DETAILS?
×

Go up